Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Grundlegende Bestimmungen
2. Zustandekommen des Vertrages
3. Vertragssprache
4. Lieferbedingungen
5. Preise und Zahlungsmodalitäten
6. Eigentumsvorbehalt
7. Haftung/Garantie
8. Gewährleistung
9. Kundeninformationen

1. Grundlegende Bestimmungen

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, die Sie mit uns als Anbieter (Algenladen GmbH) über die Internetseite www.algenladen.de bzw. www.algenladen.com schließen.

Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

2. Zustandekommen des Vertrages

Vertragsgegenstand ist jeweils das von Ihnen verbindlich bestellte Produkt/die Ware mit den Merkmalen unserer Produktbeschreibung. Abbildungen auf unserer Website dienen der allgemeinen Produktinformation in rein bildlicher Darstellung. Wir unterbreiten Ihnen bereits mit dem Einstellen des jeweiligen Produkts auf unserer Internetseite ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages zu den in der Artikelbeschreibung angegebenen Bedingungen. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren.
Bei Bestellung in unserem Onlineshop erklären Sie, als Kunde mit Anklicken der Schaltfläche „Jetzt kaufen” uns gegenüber verbindlich, diese AGB als Vertragsbestandteil zu akzeptieren und den Inhalt des „Warenkorbes“ erwerben zu wollen. Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

3.Vertragssprache

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

4. Lieferbedingungen

Die Warenauslieferung erfolgt ab Bestellannahme (Auftragsbestätigung) an die angegebene Lieferadresse. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich. Ab einem Kaufpreis von 40€ ist der Versand kostenlos. Entstehen dem Verkäufer aufgrund der Angabe einer falschen Lieferadresse oder eines falschen Adressaten zusätzlich Versandkosten, so sind diese Kosten von dem Kunden zu ersetzen, außer dieser hat die Falschangabe nicht zu vertreten.

5.Preise und Zahlungsmodalitäten

Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind:

Bezahlung per Vorkasse
Bei der Zahlung per Vorkasse überweisen Sie zunächst den in der Bestellbestätigung genannten Rechnungsbetrag. Wir versenden die Ware nach Eingang Ihrer Zahlung.

Bezahlung per Bankeinzug
Die Algenladen GmbH belastet Ihr Konto erst dann, wenn die bestellten Artikel versandt werden. Bitte beachten Sie: Die Zahlung per Bankeinzug ist nur von einem Girokonto einer deutschen Bank aus möglich.

Bezahlung gegen Rechnung
Wir übersenden Ihnen die Rechnung in elektronischer Form (bitte prüfen Sie unter Umständen Ihren Spam-Ordner). Die Zahlung des Rechnungsbetrages wird innerhalb von 14 Tagen nach
Rechnungseingang fällig. Bei Zahlungsverzug werden dem Kunden Mahngebühren in Rechnung gestellt. Diese Zahlungsart ist bei bei Kunden aus dem Ausland nicht möglich.

Bezahlung über PAYPAL
Wir akzeptieren die Bezahlung über PAYPAL

Bezahlung per Kreditkarte
Wir akzeptieren Visa, MasterCard.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware in unserem Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

7. Haftung/Garantie

Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen.

8. Gewährleistung

Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.

9. Kundeninformationen

Identität des Verkäufers
Algenladen GmbH
Georg-Philipp-Gail-Straße 11
35394 Gießen
Deutschland
Telefon: +49 7343 9223254
E-Mail: info@algenladen.de

Informationen zum Zustandekommen des Vertrages
Die technischen Schritte zum Vertragsschluss, der Vertragsschluss selbst und die Korrekturmöglichkeiten erfolgen nach Maßgabe des §2 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Menü