Seaman Chips

Über Seaman Chips

Habt ihr schon einmal unter Wasser gegessen? Wolltet ihr schon einmal in ein großes Bündel knackiger Algen beißen? So geht es Heine Max Olesen, dem Sea-Man, der die Seaman Chips 2018 in Dänemark entwickelt hat.

Er ist am Meer geboren und besessen von der Sauberkeit des nordischen Meerwassers. Er liebt das Angebot aus dem Meer, es ist lecker, es ist anders und voller guter Sachen.

Wenn ihr keine nassen Füße mögt, keine Sorge: Heine Max hat die Algen für euch ausgesucht, sorgfältig verarbeitet, und knusprige und leckere Chips mit ihnen zubereitet.

Heine Max’ Freunde sind Fischer und haben mit Hummer und Tintenfisch weitere außergewöhnliche Zutaten mit tollem Geschmack für Chips gefangen. Sie sind also echtes Sea-Food.

Seaman Chips
Seaman Chips

Social Media

Algenernte in Norwegen

Weitere Partner

Seamore
Spiruli
Helga
Lüttge Alge
Logo von Seacrunchy
Kulau
Porto Muinos
Whapow Logo
Maris Algen
Algenheld-Logo
Mas Newen
Menü