Müsli mit Spirulina blau färben – optisches Superfood

Startet euren Tag mit einem fröhlichen Farbtupfer. Mit dem natürlichen Spirulina-Blau könnt ihr Joghurt, Quark und viele andere Speisen blau färben.

Zutaten für 1 Portion

1 Messerspitze (ca. 0,5g)Spirulina-Blau
2 ELHaferflocken
1 TLRosinen
6 ELNaturjoghurt oder vegane Alternative (z.B. diese)
1 TLHonig
optionalPuff-Amaranth, Leinsamen

passende Algen-Produkte

Zubereitung

Arbeitszeit:5 Minuten
Schwierigkeitsgrad:

Quetscht die Haferflocken frisch in einer Flockenquetsche oder benutzt fertige Haferflocken (z.B. diese). Wer möchte, kann sie ein paar Stunden oder über Nacht in Tee oder Milch (-Drink) einweichen.

Verrührt den Joghurt und den Honig in einer Schüssel mit dem Spirulina-Blau, so dass sich alle Stellen gleichmäßig blau färben. Gebt nun die Haferflocken und die anderen Zutaten dazu und rührt noch einmal.

Variation

Hafer ist leicht verdaulich und sehr nährstoffreich. Das Müsli ist genauso lecker mit anderen Getreideflocken (z.B. Dinkel oder Emmer) oder Soja-Flocken.

Algenarten

Menü