Dulse „Serrano“ auf Melone

Dulse „Serrano“ auf Melone

Den Klassiker der spanischen Küche gibt es jetzt schinkenfrei und knusprig. Mit der verführerischen Süße der Melone eine tolle Vorspeise.

 

Zutaten für 6 Portionen

 

15 gDulse-Blätter
½Netzmelone
½Honig-Melone
1 ELfrischer Thymian
½Zitrone
2 ELRapsöl

 

passende Algen-Produkte

 

Zubereitung

 

Arbeitszeit:20 Minuten
Schwierigkeitsgrad:

Die Dulse-Blätter mit einer Schere in mundgerechte Stücke (3 bis 5 Zentimeter) schneiden. Etwa 15 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Dann abspülen. Eine längere Einweichzeit nimmt den Algen teilweise ihren Geschmack und Inhaltsstoffe. Die Blätter gut trocken tupfen.

Die Melonen schälen und die Kerne entfernen. An dieser Stelle nicht sparen und die weiße Schicht unterhalb der Schale komplett entfernen. Auf einem unbenutzten Schneidbrett (die Melone nimmt gern fremde Geschmäcker von vorher geschnittenen Zwiebeln, Paprika, etc. an) ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Den Thymian zupfen, die Blättchen einzeln zu den Melonen-Stückchen geben und zwischen den Fingern etwas reiben. Den Saft der Zitrone ebenfalls zugeben, mischen und mindestens 2 Stunden gekühlt ziehen lassen.

 

Melone mit knusprigem Topping

Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Dulse-Stückchen hineingeben. Sie kräuseln sich nun und verfärben sich von rot zu grün. Mit einem Kochlöffel immer wieder rühren, bis alle Stückchen knusprig gebraten sind. Das ganze dauert etwa 1 Minute. Am besten in 2 oder 3 Durchgängen nacheinander arbeiten, damit wirklich alle Stückchen knusprig werden. Dulse aus der Pfanne nehmen, überschüssiges Öl abtupfen und auf Portionen des Melonen-Salats anrichten.

 

Variation

Probiert verschiedene Melonen-Arten für diese Erfrischung. Wir mögen besonders die Cantaloupe.

Algenarten

Vorheriger Beitrag
Algen-Remoulade mit Aquafaba
Nächster Beitrag
Chlorella-Hanf-Makronen

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü