Gefüllte Eier sind ein Party-Snack mit Retro-Charme. Mit Kombu und Chlorella-Perlen sind sie zukunftstauglich.

Zutaten für 4 Portionen

10mittelgroße Eier
2 ELMayonnaise
2 TLSenf
1 TLKombu-Pulver
1 TLWorcestershire-Sauce
Salz und Pfeffer
evtl. Algenperlen oder schwarzer Kaviar zum Verzieren

passende Algen-Produkte

Zubereitung

Arbeitszeit:20 Minuten
Schwierigkeitsgrad:

Kocht die Eier hart und lasst sie anschließend etwas abkühlen. Schält die Eier und halbiert sie der Länge nach.

ntfernt das Eigelb aus den halbierten Eiern und gebt es gemeinsam mit den anderen Zutaten in eine kleine Schüssel. Mischt alles zu einer homogenen Masse. Füllt die Eierhälften vorsichtig mit der Masse (z.B. mit einem Spritzbeutel).

Ihr könnt die russischen Eier mit Chlorella-Algenperlen oder schwarzem Kaviar verzieren.

Algenarten

Menü